Stiftung netzwerk leben
Stiftung netzwerk leben
Stiftung netzwerk leben
Aktuelles

Fortbildung für unsere Ehrenamtlichen

Herzliche Einladung zur Fortbildung für ehrenamtlich Mitarbeitende der Stiftung netzwerk leben !

 

Wann: am Montag, 21.10.2019 von 16.30 - 18.30 Uhr

Wo: im Roncalli-Haus, Magdeburg

Thema: Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung. Handlungsstrategien für Kinderschutz

Referentinnen: FrauKerstin Hörnlein-Reckewell und Frau Sandra Lodahl (Koordinationsstelle Kinderschutz und Frühe Hilfen Magdeburg)

Inhalt: Sensibilisierung für Kindeswohlgefährdung, Erkennen und Vorgehen in Bezug auf Frühe Hilfen und das Kinderschutzsystem in Magdeburg, Besprechen von Beispielen aus der Praxis

Anmeldung bis spätestens 30.09.2019 per Mail (inga.gruber@netzwerkleben.de) oder per Telefon (0391/5342411)

 


Ein Netzwerk für das Leben -
dem Leben auf die Beine helfen.

160 mal hat die Stiftung netzwerk leben im Jahr 2018 Schwangeren und Familien geholfen – mit Geld, Begleitung und Gespräch.

160 mal, mit insgesamt rund 60.000 €. Über 100 Ehrenamtliche helfen mit, ebenso die Beratungsstellen der Caritas vor Ort.

Ob in Lutherstadt Wittenberg oder in Stendal, in Staßfurt oder in Magdeburg.
Spenden unterstützen die Arbeit der Stiftung.