Stiftung netzwerk leben
Stiftung netzwerk leben
Stiftung netzwerk leben
Aktuelles

Fortbildung für unsere Ehrenamtlichen

Kultur der Achtsamkeit

Prävention von sexualisierter Gewalt

Inhalte der Fortbildung:

- Kindeswohl, Kinderrechte

- Grenzverletzung, Übergriff, strafrechtlich relevante Formen sex. Gewalt

- Nähe und Distanz

- Täterstrategien - Verhalten Betroffener

- Was tun, wenn.....? Handlungsstrategien

Termin: 27.01.2020, 16.30 - 20.00 Uhr

Ort: Roncalli-Haus Magdeburg, M.-J.-Metzgerstr. 12/13

Referentin: Lydia Schmitt, Präventionsbeauftragte

Anmeldung über: Inga Gruber, 0391/5342411 oder inga.gruber@netzwerkleben.de


Ein Netzwerk für das Leben -
dem Leben auf die Beine helfen.

160 mal hat die Stiftung netzwerk leben im Jahr 2018 Schwangeren und Familien geholfen – mit Geld, Begleitung und Gespräch.

160 mal, mit insgesamt rund 60.000 €. Über 100 Ehrenamtliche helfen mit, ebenso die Beratungsstellen der Caritas vor Ort.

Ob in Lutherstadt Wittenberg oder in Stendal, in Staßfurt oder in Magdeburg.
Spenden unterstützen die Arbeit der Stiftung.